25. Treffen der Stiftung Humboldt-Universität: Umbrüche

In der Hoffnung, die lange Zeit der Pandemie im Winter weitgehend hinter uns gelassen zu haben, freuen wir uns sehr, Sie wieder zu unserem Stiftungstreffen am 5. November 2021 einladen zu können.

Der geplante Themenschwerpunkt “Umbrüche”, der für unser Treffen im März 2020 geplant war, hat ein großes Interesse geweckt, daher planen wir Stiftungstreffen zu dem gleichen Thema zu organisieren. Besuchen Sie uns an der Humboldt-Universität zu Berlin und diskutieren zu den Themen „Umbrüche in der Geschichte – Orientierung für die Gegenwart?“ sowie „Umbrüche an der Humboldt-Universität nach 1989“ mit unseren Rednern und Gästen:

  • Prof. Dr. Maja Göpel, Politökonomin, Expertin für Nachhaltigkeit und Transformationsforschung
  • Prof. Dr. Teresa Koloma Beck, Professorin für Soziologie der Globalisierung an der Helmut-Schmidt-Universität/Universität der Bundeswehr Hamburg
  • Prof. Dr. Sabine Kunst, Präsidentin der Humboldt-Universität zu Berlin
  • Prof. Dr. Joachim Sauer, Professor für Quantenchemie der Festkörper an der HU Berlin
  • Prof. Dr. Anke te Heesen, Professorin für Wissenschaftsgeschichte an der HU Berlin

Das Programm und das Anmeldeformular finden Sie auf dieser Webseite ab September.